Blaue Zipfel

Zutaten:

1/2l Wasser, 1/4l Weín- oder Estragonessig, 1/4l Weißwein, 1 Zwiebel in Ringe geschnitten, 1 Lorbeerblatt, 2 Nelken, Salz, 1 Prise Zucker, Senf- und Pfefferkörner, 4 Wacholderbeeren, 2 Karotten, 100g Pilze (Champignons oder Pfifferlinge), 8 fränkisch Bratwürste

 

Zubereitung:

1. Für den Sud alle Zutaten bis auf die Würstchen erhitzen und 20 Minuten kochen lassen.
2. Vom Feuer nehmen und die Würstchen 10 Minuten darin ziehen lassen.
3. Blaue Zipfel in einer Terrine im Sud anrichten und mit Bauernbrot servieren.
Als Alternative können Sie die Karotten und Pilze weglassen. Dann kann diese fränkische Spezialität mit Sauerkraut und Senf serviert werden.