Gekochte Kartoffelklöße

Zutaten:

1kg gekochte Salzkartoffeln vom Vortag, 2 Eier, 100g Mehl, 100g Kartoffelmehl, Salz, 1/2 Teelöffel Majoran, 1 Brötchen, 20g Butter oder Magarine

 

Zubereitung:

1. Die Kartoffeln auf dem Reibeisen fein reiben und mit Eiern, Mehl, Kartoffelmehl, Salzund Majoran verkneten.
2. Das Brötchen in feine Würfel schneiden und in der Pfanne anrösten.
3. Die Klöße mit den gerösteten Brotwürfel füllen
4. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, die Klöße einlegen und in 15 bis 20 Minuten mehr ziehen als kochen lassen.