Forellen in Weißwein

Zutaten:

Pro Person: 1 bis 2 Forellen nach Größe, 1 Bund Petersilie, 2 Schalotten, 10 Pfefferkörner, 4 Wacholderbeeren, 1/2 Zitrone, 1/4 l Weißwein, 1/4 l Wasser, Butter und etwas Zucker

 

Zubereitung:

In einer Auflaufform die Schalottenwürfel, gehäckte Petersilie, Pfefferkörner und Wacholderbeeren in Butter andünsten. Weißwein und Wasser hinzugeben, Zitronenscheiben hineinlegen,aufkochen und mit Salz und Zucker abschmecken. Dann die gewaschenen Forellen in den Sud legen, etwa 20 Minuten im Backofen dünsten, dabei die Fische ab und zu mit dem Sud übergießen. Beilage: Salzkartoffeln und Butter.