Geräucherte Forelle mit Salat

Zutaten:

Für 2 Personen: 2 geräucherte Forellen, 1 bis 2 geschnittene Stengel Blattsellerie, 1/2 geschnittene Salatgürke, 1/2 Bund Radieschen, 100 g Erbsen, 3 gehackte Schalotten, 175 g saure Sahne (oder Créme fraîche, 18%), 1 TL Zitronensaft, 1/2 TL Salz, 1/8 TL gemahlenen Rosmarin, Pfeffer, Nelke, Kresse

 

Zubereitung:

Die Forellen in Happen teilen, nachdem sie enthäutet wurden. Mit Blattsellerie, Gurke, Radieschen, Erbsen, Zwiebel und Schalloten in eine Schale geben und mit Sauce vermengen. Mit einer Prise Pfeffer und Nelken abschmecken und mit frischer Gartenkresse garnieren.