Salat von geräucherten Forelle

Zutaten:

3 geräucherte Forellen, 1 kleine Dose Spargel (oder 300 g Spargel frisch gekocht und abgekühlt) , 1 kleine Dose ungezuckerte Ananas, 100 g Magerquark, je 1/8 l süße und saure Sahne, 1 EL Preiselbeeren, Salz, Pfeffer, Salatkräuter

 

Zubereitung:

Die Forellen filetieren, enthäuten und zerkleinern. Spargel in Stücke schneiden und mit der Forelle und den geschnittenen Ananasscheiben in eine Schüssel geben. Für die Salatsoße Quark, Gewürze, saure Sahne verrühren, die locker geschlagene süße Sahne unterheben. Die Soße über die Forellen geben und 1 bis 2 Stunden ziehen lassen.