Forellenpastete als Vorspeise

Zutaten:

Für 6 Personen: 2 geräucherte Forellen (4 Filets) ; 100 g weiche Butter, Créme fraîche, 2 EL Zitronensaft, 2 TL grüne Pfefferkörner, 1 Päckchen gehackte Pistazien

 

Zubereitung:

Die Forellenfilets im Mixer zerhacken. Butter Créme fraîche, Zitronensaft und grüner Pfefferkörner kurz und kräftig darunterarbeiten. Abschmecken. Die Fischfarce in eine Form füllen und mit Pistazien bestreuen. Dazu: Toast und Chicoreeblätter