Hechttranche in Weißwein gedünstet

Zutaten:

4 Hechttranchen (Mittelstücke, je 150 g ) , Zitronensaft, Salz, 2 EL Mehl, 1 Zwiebel, 20 g Butterschmalz, 1 Tasse Weißwein ( 0,15 l), 20 g Butter, 1 Bund Petersilie

 

Zubereitung:

Die Hechttranchen nach dem 3-S-System vorbereiten und in Mehl wenden. Zwiebel würfeln und in Butterschmalz andünsten, auf die Seite schieben und mehlierte Tranchen auf beiden Seiten in dem Butterschmalz anbraten; mit Weißwein aufgießen, aufkochen lassen und gardünsten. Die Butter in Flöckchen über die Tranchen geben. Das Gericht mit feingehackter Petersilie bestreuen.