Karpfenfilets Feinschmeckerart

Zutaten:

2 Karpfenfilets, Salz, Pfeffer, 1 Tasse Erbsen, 1 kleine Dose Spargel, Dill, Estragon, Petersilie (zusammen ca. 2 EL) , 50 g geriebener Käse, Öl, Mehl, 0,2 l süße Sahne, 1 EL Kapern, Fleischbrühe, Zitronensaft, Butter

 

Zubereitung:

Karpfenfilets mit Zitronensaft saüren, würzen, mit Salz und Pfeffer ca. eine halbe Stunde ziehen lassen. Filets in Mehl wenden und in Butter braten. Fertige Filets warmhalten. Spargel in geöffneter Dose erwärmen. Im Bratenrückstand etwas Butter zerlassen und Mehl(ca. 40 g)einstäuben, mit Sahne und Spargelflüssigkeit verrühren. Soße mit Salz, Zitronensaft und Fleischbrühe abschmecken. Karpfen, Käse, Erbsen und Kräuterzugeben, unter ständigem Umrühren aufkochen lassen. Warme Spargelstangen auf die Filets legen, mit Soße übergießen und im Ofen kurz überbacken. Mit Petersilienkartoffeln oder Reis und einem trockenen Weißwein servieren.