Meefischli gebacken

Zutaten:

800 g Meefischli, Zitronensaft oder Essig, Salz, 1 Messerspitze Zimt und etwas Mehl zum Wenden, Öl oder Schmalz zum Fritieren, zzum Garnieren: Zitrone und Petersilie

 

Zubereitung:

Meefischli, die fingerlang und daumendick, aber möglichst nicht größer sein sollten, schuppen, ausnehmen, waschen und säuern. Ca. 1 Stunde stehenlassen, salzen, in Zimt und mit Zitrone und reichlich Petersilie garnieren. Dau Kartoffelsalat.