Zander in Folie

Zutaten:

2 Filets ungehäutet, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, 50 g Dill, 100 g Butter, Alufolie

 

Zubereitung:

Fisch mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft marinieren, kühlstellen. 100 g Butter mit Dill vermengen. Filets beidseitig einstreichen, zusammenlegen und gut in Alufolie einschließen, in eine flache Pfanne legen, in heißen Ofen aufblähen lassen, am tisch öffen. Garzeit ca. 30 Minuten bei 200 Grad. Dazu eine Soße nach Wahl