Elfershausen

 

Die Marktgemeinde Elfershausen besteht aus 5 Ortsteilen und befindet sich - durch Autobahn- und Bahnanschluss zentral gelegen - am Südrand des Naturparks Bayerische Rhön und im nördlichen Teil des Fränkischen Weinlandes zwischen Hammelburg und der Kurstadt Bad Kissingen. Die abwechslungsreiche Naturlandschaft im Gemeindegebiet lädt zu Wanderungen und Radtouren auf gepflegten und markierten Rad- und Wanderwegen in den Tälern der Fränkischen Saale und ihrer Nebenflüsse sowie auf den bewaldeten Höhen ein.

Im Bereich der Fränkischen Saale erfreuen sich Angelsport und Kanutouren großer Beliebtheit (Bootsverleih in Trimberg).

Sehenswert: Burgruine Trimburg, hist. Saalebrücke und Schloss in Elfershausen, barocke Kreuzkapelle und spätgotisches Fachwerkhaus "Schreinersch-Haus" in Machtilshausen, spätklassizistische Kirche "St. Vitus" in Langendorf

 

In Elfershausen finden Sie:

 

Essen & Trinken »
Zimmer »



© Frankentourismus

Information
VG Elfershausen
Marktstraße 17
97725 Elfershausen

Telefon: 09704/9110-0
Telefax: 09704/9110-44

poststelle@elfershausen.de

Zur Internetseite »

Weitere Orte
Im Umkreis von: