Sinntal

 

Mit seinen 12 Ortsteilen, zu denen die staatlich anerkannten Erholungsorte Jossa und Züntersbach gehören, liegt Sinntal am nördlichen Rand des Spessarts und grenzt an die Rhön.


In Sinntal befindet sich die artenreichste Orchideen-Population von ganz Hessen sowie zahlreiche Naturlehrpfade. Kutschfahrten oder Reiten sind genauso möglich wie ein Besuch im Schulbauerndorf Weichersbach, einzigartiges Erlebnisdorf für Kinder. Wenn Sie es eher sportlich lieben, stehen Ihnen Schwimmbäder, Tennisplätze, Kneipp-Anlagen, sowie Reit- und Angelmöglichkeiten zur Verfügung. Oder besuchen Sie eine der zahlreichen Veranstaltungen auf der Burg Schwarzenfels.


Nur weinige Kilometer von der Autobahn A 7, Rhönlinie Bad Hersfeld-Würzburg entfernt, liegen zwei familienfreundliche Campingplätze zum Wohlfühlen.


Informationen erhalten Sie gerne durch das


Verkehrsbüro der Gemeinde Sinntal, Am Rathaus 11, 36391 Sinntal-Sterbfritz
Telefon 06664/80 0, Telefax 06664/80 121


Internet: www.sinntal.de , E-Mail: verkehrsbuero@sinntal.de

 

 

In Sinntal finden Sie:

 

Essen & Trinken »
Zimmer »



© Frankentourismus

Information
Verkehrsbüro der Gemeinde Sinntal
Am Rathaus 11
36391 Sinntal-Sterbfritz

Telefon: 06664/80 0
Telefax: 06664/80 121

verkehrsbuero@sinntal.de

Zur Internetseite »

Weitere Orte
Im Umkreis von: