Randersacker

 

Am Rande der Stadt Würzburg. Baudenkmalgeschützter Altort mit Pfarrkirche aus dem 12. Jahrhundert. Gartenpavillon von Balthasar - Neumann, ehemaliger Domkapitelhof mit Zehnthaus; Mönchshof, ehemalige Klosteranlage, mit Steinhausermuseum, Sebastian-Englerth Stube und Zunftraum der Fischer.

Idyllische Wanderwege am Main und in den Weinbergen.

 

In Randersacker finden Sie:

 

Winzer & Weingüter »
Essen & Trinken »
Zimmer »
Ferienwohnungen »



© Frankentourismus

Information
Tourist Information
Maingasse 9
97236 Randersacker

Telefon: 0931/705317
Telefax: 0931/705320

tourist-info@randersacker.de

Zur Internetseite »

Weitere Orte
Im Umkreis von: