Triefenstein

 

Der Marktflecken Triefenstein liegt landschaftlich reizvoll an Spessart und Main. Der Weinort besteht aus den Ortsteilen Homburg, Lengfurt, Rettersheim, und Trennfeld.

Sehenswert: Schloss Homburg mit Bergfried, Tropfsteinhöhle (Burkardusgruft), Kloster Triefenstein, Dreifaltigkeitssäule, Museum Papiermühle, alte Mühlen, fränkische Fachwerkhäuser und historische Pfarrkirchen, Sportzentrum mit Hallenbad, beheiztes Waldbad, Sauna, Solarium, Tennis und vielen anderen Sportanlagen. Angler und Badeseefreunde kommen an dem landschaftlich reizvoll gelegenen Klostersee auf ihre Kosten. Der Main bietet Gelegenheit zu Bootsfahrten und Wasserski. Gepflegte Wanderwege durch Wald, Flur und Weinberge sowie Radwege laden Wanderer und Radler ein. Selbstverständlich steht auch eine Bücherei mit Lesesaal und Phonothek zur Verfügung. Weinproben in romantischen Probierstuben sowie das alljährliche Homburger Weinfest (letztes Juli- und erstes Augustwochenende).

 

 

In Triefenstein finden Sie:

 

Essen & Trinken »
Zimmer »



© Frankentourismus

Information
Gemeindeverwaltung
Rathausstraße 2
97855 Triefenstein

Telefon: 09395/9701-12
Telefax: 09395/99811

info@triefenstein.bayern.de

Zur Internetseite »

Weitere Orte
Im Umkreis von: