Erlenbach am Main

 

Erlenbach a. Main ist mit den Stadtteilen Mechenhard und Streit die einwohnerstärkste Stadt im Landkreis Miltenberg und bietet eine ideale Ausgewogenheit.


Herrlich gelegen in einem der schönsten Abschnitte des Maintales, dort wo sich Spessart und Odenwald berühren, ist die Weinstadt Erlenbach ein Zentrum kultureller und sportlicher Aktivitäten. Regelmäßige Theatervorstellungen und Konzerte in der neu gestalteten Frankenhalle, Programmkino, Autorenlesungen in der Stadtbibliothek, das umfangreiche Programm der Volkshochschule und die Aktivitäten der Musikschule prägen das Leben in Erlenbach ebenso wie die sportlichen Angebote mit Sportboothafen, Tennis und Bergschwimmbad. Ein Krankenhaus und einige Fachärzte sorgen für die medizinische Versorgung vor Ort. Gut ausgebaute Wege laden zum Wandern ein, wobei besonders der Blick vom Aussichtspavillon am Hohberg, an dem der Rotweinwanderweg vorbeiführt, zu rühmen ist. Hier kann man den Blick über das Maintal schweifen lassen und den Ort aus der Vogelperspektive betrachten. Erlenbach ist auch ein guter Ausgangspunkt für Radwanderer, die auf dem idyllischen Maintal-Radweg, die nähere Umgebung erkunden können. Ein absolutes "Muss" sind das Weinfest (1. Juliwochenende) und die über das ganze Jahr verteilten Häckerwirtschaften, die regelmäßig die hohe Qualität des Erlenbacher Frankenweines beweisen.

 

In Erlenbach am Main finden Sie:

 

Essen & Trinken »
Zimmer »



© Frankentourismus

Information
Stadt Erlenbach am Main
Bahnstraße 26
63906 Erlenbach am Main

Telefon: (0 93 72) 7 04 44 bis 7 04 46
Telefax: (0 93 72) 7 04 10

tourismus@stadt-erlenbach.de

Zur Internetseite »

Weitere Orte
Im Umkreis von: