Heigenbrücken

 

Der staatlich anerkannte Luftkurort Heigenbrücken liegt fern von Hast und Lärm inmitten ausgedehnter Wälder. Das milde Reizklima der Spessarthöhen, die reine Luft, die Stille und der Zauber der märchenhaften Waldlandschaft bieten dem Gast Ruhe und Erholung.


Bei einer kostenlosen Besichtigung unserer Kristallstube (Mineralienmuseum) können Sie unter mehr als 1000 Ausstellungsstücken auch den größten Amethysten (2 m hoch) in einer privaten Sammlung in Deutschland bestaunen.


In Heigenbrücken finden Sie: Sport-Reha-Zentrum für Krankengymnastik, Bäder, Massagen, Fitness etc., über 100 km gut markierte Wanderwege, Wildgehege mit Streichelzoo und Wasserlandschaft, Lehr- u. Lernpfade für Wald und Wasser, Nordic-Walking-Parcours, Kegelbahnen, Kinderspielplätze, Angeln, Tennis, Tischtennis, Freischach und vieles mehr.
NEU:  Kletterwald Spessart.

Heigenbrücken liegt verkehrsgünstig nur ca. 12 km neben der Autobahn Frankfurt - Würzburg (Anschlussstelle 63 Weibersbrunn) und bietet auch Gästen, die mit der Bahn kommen als Haltestelle RegionalExpress auf der Strecke Frankfurt - Würzburg eine ideale Möglichkeit zur Anreise.

Gepflegte Hotels, Gaststätten, Pensionen und Privatquartiere bieten herzliche Gastlichkeit.

 

In Heigenbrücken finden Sie:

 

Essen & Trinken »
Zimmer »
Ferienwohnungen »



© Frankentourismus

Information
Tourist-Information
Hauptstraße 7
63869 Heigenbrücken

Telefon: (0 60 20) 97 100
Telefax: (0 60 20) 97 1050

info@heigenbruecken.de

Zur Internetseite »

Weitere Orte
Im Umkreis von: